The Disruption of Work

Slack

Zu den vielen schockierenden Erlebnissen
im Zusammenhang mit einer Pandemie
gehört auch, wie schnell das Undenkbare
zum Unvermeidbaren wird.

Innerhalb von weniger als 72 Stunden gingen
selbst die traditionellsten Unternehmen
der Welt von der Arbeit im Büro zur Arbeit
im Home-Office über. Schnell wurde allen
klar, dass sich die Rahmenbedingungen von
„Arbeit“ grundlegend verändern würden.

Der Übergang ist in schwindelerregendem
Tempo geschehen. In diesen ersten Stunden,
Tagen und Wochen durchliefen Unternehmen
aus allen Branchen eine Phase, die wie aus
einem Drehbuch anmutete (wenn es so etwas
wie ein Drehbuch für eine Pandemie gäbe).

In atemberaubender Geschwindigkeit steigerten
sie sich vom bloßen „Die-Stellung-Halten“ zur
Konzeption vollkommen neuer Geschäftsmodelle.
Unternehmen bewerteten ihre Bedürfnisse
von Grund auf neu und legten zunächst die
grundlegenden Rahmenbedingungen fest,
ganz so als würden sie die psychologische
Bedürfnispyramide nach Maslow abarbeiten (siehe Seite 5).

Die dabei auftretenden Veränderungen waren
so tiefgreifend für die Arbeitsweise ihrer
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, dass die
Rückkehr zu dem, was vorher als normal galt,
schnell nicht mehr in Frage kam.

Published:
Lang:
Type: White Paper
Length: 25 Pages

Favourites

  • Favorite list is empty.
FavoriteLoadingClear favorites

Your favorite posts saved to your browsers cookies. If you clear cookies also favorite posts will be deleted.